deutschenglish

ROHR Zwei- / Dreiachs-Kühlauflieger für den schweren Verteilerverkehr


Die steigenden Nutzlastanforderungen an Kühlfahrzeuge stellen neue Ansprüche an die Fahrzeugkonzepte. Die ROHR Sattelauflieger werden in 13,62 Meter Länge gefertigt und besitzen  eine Ladekapazität von 33 Paletten bzw. 54 Rollbehälter. Je nach Ausführung können beim Zweiachs-Kühlauflieger Zuggesamtgewichte von 38.000 kg bzw. 40.000 kg beim Dreiachs-Kühlauflieger erzielt werden. Die ROHR Langsattelauflieger werden konstruiert um genau diesem Anforderungsprofil gerecht zu werden.

Durch den Einsatz von Zwangslenksysteme in Verbindung mit einer Liftachssteuerung wird die Wendigkeit erhöht und die Rangierfähigkeit verbessert um auf engstem Raum wirtschaftlich agieren können.

Je nach Anforderungsprofil unserer Kunden passen wir die Frischdienst- und Tiefkühlsattelauflieger individuell an die Transportanforderungen an.

Die Kühlaufbauten fertigen wir aus einer Stahl-Sandwich-Paneele an. Diese ist speziell auf den harten Einsatz unserer Kunden zugeschnitten. Die dampfdiffusionsdichte und bakterienresistente Bauweise überzeugt durch extrem hohe Widerstandsfähigkeit im Alltag.

Neben den Standard Be- und Entladesystemen, wie Ladebordwänden, Flügeltüren oder Sektionaltore stehen weitere Detaillösungen zur Auswahl und werden an die jeweiligen Einsatzbedingungen kundenspezifisch angepasst.

 

Für Rückfragen stehen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung



Produkte
Rohr LKW-Gliederzüge mit 
maximaler Ladekapazität
Rohr Zwei- / Dreiachs-Kühlauflieger
für den schweren Verteilerverkehr
Rohr Einachs-Citysattel für den
schweren Verteilerverkehr
Rohr Durchladezug
Rohr Wechselverkehrszug für den
schweren Verteilerverkehr
Rohr Solo-LKW für den schweren
Verteilerverkehr
Rohr Solo-LKW für leichten
Verteilerverkehr ISOPLUS light
News

Firma Kässbohrer übernimmt ROHR

Hier finden Sie die Presseberichte!

mehr >>

ROHR Zentralsteuerungstool

Das neue Tool aus dem Hause ROHR. Die einfache Bedienung des Durchladezugs aus dem Fahrerhaus mittel...

mehr >>