deutschenglish

LKW-Kühlaufbauten für den Verteilerverkehr


Dieses Kühlfahrzeug wird vor allem im Cityverkehr für den Frischdienst- und Tiefkühltransport von Fleisch, Obst, Gemüse, Milchprodukte, Brot-, Backwaren, im Gastroservice und für den Transport

von temperaturempfindlichen Drogerie-/Pharmaprodukten, Konsum- oder Investitionsgütern eingesetzt.

Das Ladevolumen der ROHR ISOPLUS Baureihe beträgt max. 22 Europaletten oder 36 Rollbehälter bei einem Gesamtgewicht bis 18 oder 26 Tonnen.

 

Durch umfangreiche Sonderausstattungen können die Kühlfahrzeuge modular an jede Anforderung angepasst werden. Flexible Längs- oder Quertrennwandsysteme bieten eine bedarfsgerechte Anpassung an das jeweilige Transportvolumen, wodurch Energieeinsparungen von bis zu 20 Prozent möglich sind.

 

Die Sandwich-Paneelen sind ohne Kältebrücken dampfdiffusionsdicht hergestellt. Der Elementkern besitzt eine hohe Form- und Laststabilität und garantiert einen niedrigen K-Wert und geringen Energieverbrauch. Die nietfreie Bauweise rundet das optisch sehr anspruchsvolle Erscheinungsbild ab.

 

Mit dem ROHR ISOPLUS transportieren Sie auch nach Jahren noch wirtschaftlich und umweltschonend.

 

Für Rückfragen stehen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung


Produkte
Rohr LKW-Gliederzüge mit 
maximaler Ladekapazität
Rohr Zwei- / Dreiachs-Kühlauflieger
für den schweren Verteilerverkehr
Rohr Einachs-Citysattel für den
schweren Verteilerverkehr
Rohr Durchladezug
Rohr Wechselverkehrszug für den
schweren Verteilerverkehr
Rohr Solo-LKW für den schweren
Verteilerverkehr
Rohr Solo-LKW für leichten
Verteilerverkehr ISOPLUS light
News

Firma Kässbohrer übernimmt ROHR

Hier finden Sie die Presseberichte!

mehr >>

ROHR Zentralsteuerungstool

Das neue Tool aus dem Hause ROHR. Die einfache Bedienung des Durchladezugs aus dem Fahrerhaus mittel...

mehr >>